Ausgedruckt von http://www.harburg.city-map.de/city/db/010303010000

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen der Region Landkreis Harburg im April 2014

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie alle aktuellen Events, die uns für die Region Landkreis Harburg im Monat April 2014 gemeldet wurden.

April 2014

Sonntag,
27.04.2014




Beginn:
09:00 Uhr

Frühlingsflohmarkt

Ort: ...auf dem Brookhoff

Frühlingsflohmarkt GUTES VOM BROOKHOFF

Herzliche Einladung zum Flohmarkt in Lüllau -

Anmeldungen unter info@brookhoff.de

Die wärmenden Sonnenstrahlen werden auch unseren ersten leckeren Spargel hervorgebracht haben, besucht auch unseren Hofladen - und

.... unseren " Dorfkrug am Mühlenteich "

Wir seh`n uns!

Veranstaltung von: Brookhoff GbR | Biergarten | Hofcafé | Veranstaltungen in der Lüneburger Heide

Mehr Infos
Sonntag,
27.04.2014




Beginn:
10:00 Uhr

Ende:
18:00 Uhr

Nutzpflanzenmarkt am Kiekeberg

Ort: Freilichtmuseum am Kiekeberg, Rosengarten-Ehestorf

Nutzpflanzenmarkt am Kiekeberg Das Freilichtmuseum am Kiekeberg veranstaltet am 27. April den Nutzpflanzenmarkt. Im Agrarium können Besucher das vielfältige Angebot von ausgesuchten Händlern erkunden. Experten erklären und informieren über alte Obst- und Gemüsesorten sowie über Kräuter. Das Museum ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Auf dem Nutzpflanzenmarkt präsentieren die Händler eine Vielzahl an Gewächsen für den heimischen Garten. Dazu gehören Heilpflanzen, Faser- und Färberpflanzen und Pflanzen für den Bau wie Bambus und Weiden. Die Besucher können erleben wie ein Reetdachdecker sein Handwerk zeigt und über das Material Reet informiert. Ebenso wird ein Korbflechter anwesend sein. Die Auswahl wird ergänzt durch Kräuter und Gemüse- und Obstsorten.

Der Nutzpflanzenmarkt findet im Ausstellungsgebäude und Agrarium statt, sodass die Besucher selbst bei schlechtem Wetter trocken bleiben. Zwischen alten Treckern und Landmaschinen können Besucher sich über den Anbau und die Ernte von Pflanzen sowie über verschiedene Obst- und Gemüsesorten informieren. Ausgesuchte Anbieter verkaufen Saatgut für Obst, Gemüse, Gewürz- und Heilpflanzen, Kräuter und Jungpflanzen. Zusätzlich werden auch Tees, Fruchtaufstriche, Honig, Senf und Liköre angeboten.

Experten geben Tipps für den richtigen Anbau im eigenen Garten. Ein kulinarisches Angebot mit heißen Kartoffeln aus dem Kartoffeldämpfer und Kräuterquark rundet das Programm ab.

Mehr Infos
Montag,
28.04.2014




Beginn:
18:00 Uhr

Tierheim Buchholz

Ort: Brookhoff

Tierheim Buchholz Traditioneller Stammtisch

...für Mitglieder, Förderer, Ehrenamtliche, Interessierte und Freunde - Für das leibliche Wohl ist gesorgt im.....

"Dorfkrug am Mühlenteich"

Wir seh´n uns!

Veranstaltung von: Brookhoff GbR | Biergarten | Hofcafé | Veranstaltungen in der Lüneburger Heide

Mehr Infos
Samstag,
19.04.2014


bis 30.06.2014


Beginn:
19.00 Uhr

Ende:
20.00 Uhr

Kurs: LAUFEN LERNEN

Ort: 21647 Moisburg, Sporthaus (nur Einf.) / Papes Teich, Nindorfer Weg

Kurs: LAUFEN LERNEN Kurs für Anfänger ohne Lauferfahrung - SCHON OFT VERSUCHT?! NIE DURCHGEHALTEN?!
Mit einem erprobten Konzept werden wir die Grundlagenausdauer soweit verbessern, dass sie am Ende des Kurses ca. 40 Minuten ohne Pause laufen können. Maximal 12 Teilnehmer/innen. Kosten: 20,- Euro pro Person für den ganzen Kurs (10 x plus Einführung). Der Preis gilt für MTV-Mitglieder, Nicht-Mitglieder zahlen 40,-- Euro.
Anmeldungen bei Beate Sternal Tel. 04165 1263

Der neue Kurs „Laufen lernen 2014“ ist nun wie folgt geplant: 17.03.2014 Infoabend 19.00 Uhr sporthaus Moisburg, Lauftermine Montags um 19.00 Uhr: 31.03., weitere Termine werden am Info-Abend besprochen und festgelegt. Wie im Kurs vorher, werden die Kosten teilweise durch die Krankenkassen übernommen.


Veranstaltung von: MTV Moisburg e.V.

Mehr Infos
Sonntag,
20.04.2014


bis 21.04.2014


Beginn:
10.00 Uhr

Ende:
18.00 Uhr

Himmlisches Ostervergnügen für die ganze Familie

Ort: Freilichtmuseum am Kiekeberg, Rosengarten-Ehestorf

Himmlisches Ostervergnügen für die ganze Familie Das Freilichtmuseum am Kiekeberg feiert nun zwei Tage das Ostervergnügen! An Ostersonntag und Ostermontag, dem 20. und 21. April, dreht sich alles um Hase, Huhn und Ei. Ein buntes und musikalisches Vergnügen für die ganze Familie! Der Eintritt kostet für Erwachsene 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

Kunterbuntes Treiben am Kiekeberg für Groß und Klein! Beim Jazz-Frühshoppen genießen Erwachsene abwechslungsreiche Musik von den Homefield Stompers im Hof Meyn. Kinder filzen kleine Häschen unter Anleitung von Museumspädagogen, sie basteln Osterschmuck oder stellen kleine Schäfchen aus Wolle her. Ratefüchse lüften das Ostergeheimnis. Auf der Suche nach den Lösungen, erkunden die jungen Besucher spielerisch das Gelände und die über 30 historischen Gebäude und lernen dabei Wissenswertes über Ostern.

Die Oster-Olympiade ist für alle eine sportliche Herausforderung: Eier-Laufen oder Hüpfen wie ein Osterhase gehören dabei zu den wichtigen Disziplinen. Beim Kaninhop zeigen die kleinen Helden auf vier Pfoten, was in ihnen steckt: Auf einem kleinen Parcours hüpfen Zwergkaninchen über kleine Hindernisse. Besucher können die Hüpfer in einer kleinen Ausstellung bewundern.

Im Agrarium zeigen ausgewählte Aussteller österliche Kunst wie bunt bemalte Eier, Kartonage und Designpapier bis hin zu Patchwork-Arbeiten. Außerdem gibt es im Ausstellungsgebäude kleine Experimente rund ums Ei. In der historischen Küche zaubert eine Volkskundlerin als Henriette Davidis leckere Eierpfannkuchen. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen aus der Museumsbäckerei. Außerdem sind der Museumsgasthof "Stoof Mudders Kroog" und das Rösterei-Café "Koffietied" geöffnet.

Mehr Infos
Samstag,
26.04.2014


bis 27.04.2014


Beginn:
11:00 Uhr

Ende:
18:00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt

Ort: Mühlenmuseum Moisburg, 21647 Moisburg

Kunsthandwerkermarkt Das Mühlenmuseum Moisburg eröffnet am Sonnabend und Sonntag, dem 26. und 27. April, die neue Saison mit einem Kunsthandwerkermarkt. Jeweils von 11 bis 18 Uhr bieten Kunsthandwerker im historischen Ambiente der Moisburger Mühle ihre selbst hergestellten Waren an. Der Eintritt ist frei.

Nach der Winterpause öffnet das Mühlenmuseum wieder seine Pforten. Bis Ende Oktober können Besucher jeden Sonnabend und Sonntag von 11 bis 17 Uhr die ehemalige Amtswassermühle bestaunen. Immer sonntags ist Mahltag. Dann treibt von 13 bis 16 Uhr das Wasserrad den Mahlstein an und die Besucher können dem Müller bei der Arbeit über die Schulter sehen. Gerne lässt er sie an seinem Wissen teilhaben und erläutert die Technik.

Zum Kunsthandwerkermarkt am 26. und 27. April ist der Eintritt frei, das Museum bleibt bis 18 Uhr geöffnet. Rund 40 Kunsthandwerker präsentieren ihr vielfältiges Angebot handgefertigter Arbeiten. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm, es werden Märchen erzählt sowie Schiffe und Autos aus Holz gebaut.

Weitere Veranstaltungen im Mühlenmuseum
Den Auftakt macht eine Lesung mit musikalischer Umrahmung am 3. Mai. Am 9. Juni beteiligt sich das Museum mit einem bunten Programm am Deutschen Mühlentag. "Wi mookt jo platt!" präsentieren Walter Marquardt un de Imbeeker Heckenrosen am 20. Juni. Am 23. August findet in der Mühle das Gitarrenkonzert von "Viva la guitarra" statt. Das jährliche Moisburger Mühlenfest steigt in diesem Jahr am 7. September, bevor am 14. September der Tag des offenen Denkmals begangen wird.

Gastronomisches Angebot und Führungen
In der Mahlgaststube ist das Café des Mühlenmuseum eingerichtet. Auf der Speisekarte stehen Kaffee und Kuchen, Schmalzbrote und Erfrischungsgetränke. Gruppenführungen sind nach telefonischer Vereinbarung unter (0 40) 79 01 76-0 möglich, auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Mehr Infos
Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen

Keine Einträge gefunden